Basel-Stadt: 22-jähriger Mann mit Stichwaffe schwer verletzt

Basel-Stadt: 22-jähriger Mann mit Stichwaffe schwer verletzt
Gestern, um 19.30 Uhr wurde ein 22-jähriger Mann am Unteren Rheinweg in der Nähe der Dreirosenbrücke verletzt. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 22-jährige am Unteren Rheinweg verabredet hatte, als er unvermittelt beim Warten von einem Unbekannten von hinten mit einer Stichwaffe schwer verletzt wurde. Während das Opfer zu Boden fiel, flüchtete der Täter unerkannt in Richtung Dreirosenanlage. Das Opfer begab sich danach mit einem Taxi in die Notfallstation. Der genaue Tathergang und der Grund der Körperverletzung sind noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei sowie des Instituts für Rechtsmedizin.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry